Sieger beim Blitzturnier

Am heutigen Sonntag starteten die C1-Handballer in die Saisonvorbereitung der Oberliga Rückrunde mit der Teilnahme am Blitzturnier in Hochheim. 5 Mannschaften traten in der Georg-Hofmann Halle in Hochheim an, um sich in 4 Spielen a 25 Minuten für die Rückrunde vorzubereiten. Unsere Jungs traten bedingt durch urlaubs- und verletzungsbedingte Abwesenheit einiger Stammspieler, aber unterstützt durch Nils Reitenbach und Luke Sabel motiviert zu diesem Turnier an.  

Im ersten Spiel gegen die TV Nieder-Olm durften sich die Jungs gegen die körperlich starken Gegenspieler zunächst in der Abwehr beweisen und dann Dank der spielerischen Überlegenheit einen 14:13 Auftaktsieg am heutigen Sonntag sichern. 

Die zweite Partie gegen den BezirksligistenSG Wehrheim/Oberhain stellte die Spieler des TuS vor keine unlösbare Aufgabe, die Abwehr gut auf die starke linke Angriffsseite des Gegners eingestellt und die konsequent umgesetzten Angriffszüge, ließen keinen Zweifel am Sieg, der schließlich mit 18:9 verdient an den TuS ging.

Als nächstes wartete der Heimverein, die HSG Hochheim Wicker, ebenfalls ein Obeligist (Mitte), auf unsere Jungs. Hier war es die starke rechte Angriffsseite der HSG, die es zu kontrollieren galt. Bedingt durch starke Torhüter-Paraden von Jannick Zipser und Pascal Tischer hatten die Jungs immer mit einem Tor die Nase vorn und erspielten sich einen knappen, aber verdienten 14:13 Sieg. 

Das letzte Spiel unserer Jungs ging gegen die 2004er Bezirksauswahl Wiesbaden/Frankfurt, die von Stefan Hein geforderte Konzentration der Jungs und die taktische Einstellung wurde exakt umgesetzt. 

Von der ersten Minute an war klar, dass sich unsere Jungs heute den Turniersieg nicht streitig machen lassen wollten. Konzentrierte Abwehraktionen und schnelle Gegenstöße, auch über die „zweite“ Welle zeigte den jahrgangsjüngerenAuswahlspielern schnell die Grenzen auf.  Mit einem souveränen 16:6 konnte auch das letzte Spiel des gut organisierten Turniers gewonnen und mit einem ersten Platz, inklusive einem Ball als Siegerpreis, die Heimreise nach Griesheim angetreten werden.