B2 - Sieg im Freitagabend in Heppenheim

Am Freitag, den 26.01.2018 fand das Nachholspiel der männlichen B2 auswärts gegen den HC VFL Heppenheim statt. Das ursprünglich, im letzten Jahr anstehende Spiel, musste wegen eines Wasserschadens in der Heppenheimer Halle abgesagt werden. 

Das Spiel war von Anfang an ausgeglichen. Die Jungs der TuS konnten sich in der ersten Halbzeit lediglich  mit ein bis zwei Toren absetzen. In der 18. Spielminute konnte die Mannschaft aus Heppenheim sogar zum 11:11 gleich ziehen. Grund genug, für das Trainerteam aus Griesheim eine Auszeit zu nehmen. Nach 25. Minuten stand es 13:15. 

In der zweiten Halbzeit konnte man den Abstand weiter ausbauen. Die Heppenheimer konnten auf keinen Auswechselspieler zurückgreifen, was den Griesheimern zusätzlich in die Hände spielte. So konnte der Abstand in der 38. Minute auf 8 Tore ausgebaut werden. Am Ende siegte das Team, um das Trainerdou David und Michi, mit 10 Toren Abstand mit 23:33.

Es spielten: Hannes Dietz (6 Tore), Jan Horcicka (3 Tore),  Alexander Siebel (5 Tore), Yannik Zipser (Torwart), Luis Bohländer (Torwart), Jan Nold (1 Tor), Tim Stay (6 Tore), Tim Schneider (6 Tore), Mark Schnitzenbaumer (6 Tore), Florian Coors