Knappe Niederlage

Die Partie zwischen TuS Griesheim und HC Vfl Heppenheim I in der weiblichen D-Jugend startete ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchten ihre Chancen raus zu arbeiten. Durch häufige Ballverluste auf Seiten der TuS konnten die Heppenheimer einen 3 Tore Vorsprung erreichen. Die gute Torfrauleistung verhinderte in der 1. Halbzeit Schlimmeres, so dass die Griesheimer Mädels mit 6:9 Stand in die Halbzeitpause gingen.  In der zweiten Hälfte brachte, die vom Tor auf die Mitte Position eingewechselte, Pauline Truoel eine neue Dynamik ins Spiel. Die Griesheimer zeigten eine sehr gute Abwehrleistung und konnten in der 34. Minute auf ein 15:15 ausgleichen. Leider konnte dieser Stand nicht bis zum Ende gehalten werden und Griesheim verlor mit 17:20. Insgesamt zeigten die Mädels eine sehr gute Leistung und es ist Ihnen zu wünschen, dass sie ihr Potenzial in den nächsten Spielen weiter ausbauen und zeigen.