Das dritte Jahr in der Bezirksklasse B

Nach Ablauf der zweiten Spielzeit in der Bezirksliga B, welche von etlichem Verletzungspech bekleidet wurde, bleibt es spannend wo sich im Laufe der kommenden Saison die Jungs der „Dritten“ in der Tabelle wiederfinden werden. 

Mit dem neuen Trainer Leonardo Posocco, zuletzt selbst noch Spieler bei der „Dritten“ und der Mischung aus Routiniers, aber auch einigen jungen Spielern wollen die Jungs ihren Zuschauern einen attraktiven Handball für die kommende Saison bieten und mit einer stabilen Formkurve einen sicheren Platz im vorderen Mittelfeld erzielen. Sofern die Mannschaft weitestgehend von Verletzungen verschont bleibt, kann auch hier die eine oder andere Überraschung drin sein. Eine geforderte zweite Trainingseinheit steht den Jungs seit letzter Saison diesbezüglich auch zur Verfügung.

Im Vorbereitungsplan bereits fest verankert, startete die „Dritte“ auch in diesem Jahr wieder beim Mühlchen-Triathlon in Arheilgen. Nach 400 m Schwimmen, 17,7 km Radfahren und 4,3 km Laufen konnte man schon erste Erkenntnisse zum Fitnesszustand der Mannschaft erhalten. Aber auch hier stand natürlich der Spaß im Vordergrund.

Die Saison beginnt für die Jungs um Trainer Leonardo Posocco am 15.09.2018 bei der ESG Crumstadt/Goddelau II. Anwurf ist um 17:30 Uhr in der Fritz-Strauch-Halle in Riedstadt-Crumstadt.

Die B-Ligamannschaft der Saison 2018/2019 setzt sich aus folgenden Spielern zusammen:

Fabian Birli, Ralph von Boode, Marius Faust, Meikel Faust, Noah Faust, Etienne Fayard, Tim Sören Hartmann, Manuel Hausl, Dirk Höhl, Ralf Höhl, Dennis Killer, Tim Kolasinski, Tobias Kredel, Heiner Lenkering, David Max, Sebastian Müller, Marc Reitenbach, Marvin Reuter, Lutz Ruwisch, Ralf Scheuche, Armin Schulz, Benjamin Sirker, Michael Suchland, Frank Steinbauer, Jan Tachtler, Niklas Wurdak