Niederlage im Derby

Der vergangene Sonntag war  für die Griesheimer Mannschaft ein Rückfall in alte Zeiten.

Die erste Halbzeit war noch recht ausgeglichen. Man konnte mit der Spielgemeinschaft aus Crumstadt/Goddelau gut mithalten und stellenweise führen. Leider wurden alleine in der 1.Hälfte 5 freie, darunter 2 Siebenmeter verworfen.

Mit einem 12:14 Rückstand ging es in die Halbzeit. Die 2.Hälfte war wie schon erwähnt ein Rückfall in Zeiten der Hinrunde. Kein Zugriff in der Abwehr, sowie einige Fehlentscheidungen im Angriff sorgten dafür das Crumstadt/Goddelau wegziehen konnte. Zwischenzeitlich wuchs der Abstand auf 9Tore.

Leider kam man überhaupt nicht mehr ins Spiel. Das Spiel wurde mit 25:32 beendet. Nun nutzt man die Spielfreie Fastnacht Wochen um sich auf das Spiel am 17.02.2018 vorzubereiten. Dann spielt man in Roßdorf, gegen die Landesliga Reserve.

Es spielten Kuhnke & Leichtweis Tor; Neveril, Lukas 1Treffer ; Lugert, Joschua 3 Treffer; Kalic, Ammar  1 Treffer; Eidemüller, Max 3 Treffer; Pagnozzi, Antonio; Karsazy, Puja; Siebler, Michael 4 Treffer; Busch, Marvin 7 Treffer; Heckel, Matthias 2 Treffer; Döll, Christian 1 Treffer; Ghalamchi, Amin 3 Treffer & Horst, Albert