Derbysieg gegen Roßdorf

Nach dem Fastnachts Wochenende ging es weiter in der BOL Saison 17/18. Die Mannen der TuS aus Griesheim mussten schon am Samstag den 17.02 nach  Rossdorf reisen.

Natürlich erhoffte man sich 2 Punkte, aus dem benachbarten Rossdorf, mitzunehmen.

Von Anfang an war man im Spiel. Die Abwehr stand konzentriert und der Gegner wurde fair angegangen. Mit einer 16:10 Führung ging es in die Halbzeit. 

In der zweiten Hälfte ließ man leider ein wenig die Zügel zu locker, um einen höheren Sieg einzufahren. An diesem Tag glänzend aufgelegt, war der Torhüter Michael Leichtweis. Er war an diesem Tag wie entfesselt und hielt viele Abschlüsse des Gegners. Der Endstand 29:21 für die Griesheimer war völlig verdient.

Es spielten Tor: Leichtweis & Kuhnke; Schielke; Kalic; Eidemüller; Ghalamchi; Lugert; Busch; Heckel; Siebler; Pagnozzi; Albert; Döll & Karsazy