Heimsieg gegen Arheilgen

Am vergangenen Sonntag trat die TuS Griesheim II gegen das Team aus Arheilgen an. Von Anfang an, konnte sich keines der beiden Teams richtig absetzen, sodass sich ein spannendes Spiel abzeichnete. Die Führungen wechselten sich ständig.

In der ersten Halbzeit ließen die Griesheimer noch durch einige Abwehrprobleme zu einfache Gegentore zu. Je länger das Spiel dauerte, umso besser wurde die Abwehrarbeit. Der Angriff wurde mit tollen Spielzügen zu Ende gebracht. Die erste Hälfte endete 13:12.

In der zweiten Halbzeit legte man in der Abwehr noch einen drauf. Im Angriff wurde der Schalter wieder angeschaltet, als der Gegner mit 17:20 in Führung lag. Nachdem 21:20 wurde dieser kleine Vorsprung bis zum Ende nicht mehr abgegeben. Man gewann ein tolles & umkämpftes Spiel mit 26:25. Dies waren 2 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.