Deutliche Heimniderlage gegen Bonsweiher

Am vergangenen Sonntag ging es zuhause gegen die SKG Bonsweiher. Der Tabellen Zweite reiste selbstverständlich mit breiter Brust an. In der Anfangsphase konnte man noch super dagegen halten und seine Chancen gut verwerten. Bis zum 4:4 nach 10 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Leider verlor man danach kurzzeitig den Faden und lag zur Halbzeit mit 16:9 hinten. Die zweite Hälfte verlief wie die erste Endete. Ohne Zugriff in der Abwehr fing man sich zu einfache Gegentore. Gegen Bonsweiher rechnete man sich zwar keine Punkte aus, aber leider konnte man sich mit der gezeigten Leistung kein Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben holen.

Am kommenden Samstag tritt man Auswärts an bei der HSG Siedelsbrunnen/Wald-Michelbach an.