Auswärtssieg in Langen

Am Sonntag spielte die 2. Herren-Mannschaft vom TuS Griesheim in Langen. Nach einer Niederlage in eigener Halle wollte man sich über eine engagierte Leistung gut verkaufen.

Der Start verlief alles andere als gut. Nach 4 Minuten stand es 3:0 für den Gastgeber. Man raufte sich zusammen und kam dann mit einer geschlossenen Abwehr Arbeit spätestens mit dem 4:4 Ausgleich vollkommen im Spiel an. Es ging mit einer 12:15 Führung in die Halbzeit.

In der 2.Halbzeit war das Spiel recht ausgeglichen. Der Griesheimer Truppe entwischte das Geschehen nur mal kurz aus der Hand, sodass der Gegner Mitte der 2.Hälfte wieder in Führung ging. Aufgeben kam gar nicht in Frage. Und so kam man nach einem 2 Tore Rückstand wieder ran. In Minute 58:30 stand es 31:31. Mit 2 starken Paraden von Luca Martin konnte man am ende mit 31:33 Gewinnen und nimmt 2 Punkte mit nach Griesheim.

Wille Kampf und Leidenschaft hatte alles gestimmt. So möchte man in den nächsten Spielen weiterspielen. Das nächste Spiel ist am Freitag 04.11.2016 in Fürth. Dies ist ein Nachholspiel vom 2.Spieltag.