Herbe Derbypleite

Gegen den Nachbar aus Büttelborn hatte die Oberliga Reserve aus Griesheim am Samstag eine schmerzhafte Niederlage eingesteckt. Man verlor mit 49:29 (20:14) gegen den starken Aufstiegsfavorit. 

Die Griesheimer fanden über die gesamten 60 Minuten nicht ins Spiel. Der Gegner war von Beginn an aggressiver und zielstrebiger. Mit zu vielen technischen Fehlern lud man den Gegner auch zu einfachen Treffern regelrecht ein. In der Deckung überhaupt nicht anwesend, sodass man leider nie Gegenwehr leisten konnte.

Dieses Spiel will man nun in der Trainingswoche schnell aufarbeiten und vergessen. Am kommenden Sonntag möchte man den nächsten Gegner aus Erfelden in eigener Halle besser bespielen."

Es spielten: Luca Martin und Michael Leichtweis im Tor, Max Eidemüller (3),David Max (1),Puja Karsazy, Marvin Busch (3), Jan Tachtler (2),Christian Döll;Alexander Stutz (3), Amin Ghalamchi (1), Paul Schielke (7), Lars Werkmann (1), Tim Nothnagel, Leon Steinmetz (8)