Wichtiger Sieg für die Griesheimer Handballer

Am Sonntag, 18 Uhr, stand für die Herren 1 ein sehr wichtiges Spiel auf dem Plan.

Gegner war die mit nur einem Punkt hinter den Griesheimern stehende MSG Großwallstadt.

Das Spiel begann sehr offen und  der TuS lag erst einmal zurück. Nach dem 8:8 in der 17. Minute konnte man mit dem 9:8 erstmals in Führung gehen.

Danach konnten sich die Griesheimer durch eine starke Abwehr und Torhüterleistung bis zur Halbzeit mit 8 Toren zum Stand von 19:11 absetzen.

 Nach der Halbzeit konnte man sich weiter absetzen und in der Abwehr ließ man nur noch sehr wenig zu. Selbst nach der Umstellung auf eine 4:2 Abwehr der Großwallstädter fanden die Griesheimer schnell wieder Lösungen.

So konnte man das Spiel in der Höhe verdient mit 36:24 gewinnen.

 TuS Tore: Sinnecker 10, Schielke 7, Schupp 4, Stutz 4, Steinmetz 3, Busch 3, Omerovic 2, Lugert 1, Wesche 1, Kupzog 1

Bericht Luca Martin