Mehr als 20 Kinder - 2 Teams

Die diesjährige E-Jugend besteht aus mehr als 20 Kindern (Jungs und Mädchen) und geht daher wieder mit zwei Mannschaften in die Saison. Trainiert werden die Kinder von Ronald Bausch und Manfred Lohnes. Dank der großen Anzahl an Spielern und Spielerinnen können die Mannschaften als Jahrgangsmannschaften an den Start gehen. Das heißt, die älteren Kinder, die schon ein Jahr in der E-Jugend spielen, bilden die E1, die in der Bezirksliga A spielen antreten wird. Die jüngeren Kinder spielen in der Bezirksliga C und sammeln dort erstmals Erfahrungen in einer durchgehenden Wettkampfrunde. Beide Mannschaften werden mit viel Ehrgeiz an die Herausforderungen herangehen, um sich in ihrer Spielklasse gut schlagen zu können.

Hauptaugenmerk im Training liegt in der Vermittlung von Grundlagen (laufen, passen, fangen, werfen, spielen), um gut ausgebildete Kinder für die nächste Altersstufe zu entwickeln. Dabei soll der Spaß und die Freude am Handballspielen nicht zu kurz kommen. Ein Dankeschön gilt auch den Eltern, die sich bei den Heim- und Auswärtsspielen mit großem Einsatz engagieren und somit auch die Arbeit der Abteilung auf ihre Weise unterstützen.

Die Mannschaften freuen und bedanken sich schon jetzt für die Unterstützung ihrer Fans bei den Heim-und Auswärtsspielen.