Guter Start in die Saison

Am Samstag hatte die C2 ihr erstes Heimspiel in der Bezirksliga. Zu Gast war die Mannschaft aus Seeheim. Von Beginn an zeigten die Griesheimer Jungs eine geschlossene Mannschaftsleistung und ließ dem Gegner kaum eine Chance. So führte man in der Halbzeit sehr deutlich mit 15:0. Zum Leidwesen der Seeheimer, verletzte sich auch noch einer Ihrer Spieler. Da sie keinen Auswechselspieler hatten, mussten sie mit 5 Feldspieler weitermachen. Fairness halber nahm Griesheim auch einen Spieler vom Feld. In der zweiten Hälfte änderte sich nicht viel am Spielverlauf und Griesheim gewann souverän mit 34:6.

Es spielten: Marc Dilling, Kermin Usculpic, Paris Sidiropoulos, Florian Coors, Alexander Stutz, Luke Bormet, Nils Reitenbach, Luis Bohländer und Behnam Rahmani im Tor, Luke Sabel, Mika Gläser