Sieg gegen Roßdorf

Am letzten Samstag reiste die C-Jugend mit großen Erwartungen nach Roßdorf um sich nach der Quali erneut mit dem ewigen "Rivalen" zu messen. Im Gegensatz zum Spiel in der Quali könnten sich die ohne Gregor und Paris angereisten Jungs nicht wieder deutlich absetzen. Im Gegenteil, es ging in der ersten Halbzeit hin und her und es wurde auf Augenhöhe gespielt, insbesondere nachdem auf Griesheimer Seite so etwas wie Bewegung in den Angriff kam. In der zweiten Hälfte wurde mit zunehmender Spieldauer eine Überlegenheit auf Seiten unserer Jungs erkennbar. Begründet war dies allerdings durch die Stärken und brandgefährlichen Torwürfe von Marc, den 1:1 Aktionen von Luke und den guten Paraden von unserem Torhüter Behnam. Das Ende machte dann Amin für die Zuschauer noch spannender als notwendig, aber die Jungs gingen Mit zwei verdienten Punkten und glücklich vom Platz. 

Für die TuS spielten: Behnam Rahmani im Tor, Marc Dilling, Nils Reitenbach, Konstantin Stutz, Luke Sabel, Mika Gläser, Johannes Kreuzberger, Joshua Wagner, Marc Schäfer, Fabijan Sorsa, Kerim Usculpic, Oliver Schecker und Luke Bormet