Nach Beendigung der Saison 2017/18 gesellten sich mit Tim Stay, Maximilian Löffler, Tim Luis Poth und Kevin Jourdan 4 neue Spieler zur TuS. Kaum eine Woche im Training, wurde bereits die erste Qualifikationsrunde zu Hessens höchster Spielklasse im Bezirk ausgetragen. Dieses Turnier konnte man, trotz kurzer Vorbereitungsphase ziemlich deutlich für sich entscheiden. Doch bereits im nächsten Turnier merkte man die Uneingespieltheit im Team. Leider langte es somit nicht für die hessische Oberliga und die mB des TuS Griesheim startet dieses Jahr „nur“ in der hessischen Landesliga. 

Eine dennoch sehr spannende Liga in der es sich zu beweisen gilt. Vor allem für die Spieler des jüngeren Jahrgang eine Herausforderung, um Erfahrungen zu sammeln, die es ihnen vielleicht ermöglichen nächste Runde den großen Schritt in die Oberliga zu schaffen. Mit ein wenig Glück, aber dennoch verdient schaffte es die mB2 in die Bezirksoberliga. Das Team wird in der Runde von Spielern der C-Jugend unterstützt. Außerdem werden 4 Spieler zwischen der ersten und der zweiten Mannschaften rotieren, um die bestmöglichste Ausbildung zu gewährleisten.

Da die Ausbildung an oberster Stelle steht, wird in beiden Mannschaften kein Saisonziel via Tabellenplatz definiert. Wenn sich alle Spieler so weiterentwickeln wie in den letzten Wochen und Monaten, können beiden Mannschaften, B1 und B2, ganz oben mitspielen und landen. Eine spannende Runde erwartet uns, in der wir mit ihrer Unterstützung so einiges Vorhaben.