Sieger beim Turnier HSG Hochheim/Wicker

Am Sonntag starteten die B-Jugend-Handballer mit einem Turnier in die Saisonvorbereitung. Der TuS reiste mit der kompletten B-Jugend an und stellte zwei Mannschaften im 5er Feld in Hochheim.

Die B1-Junioren konnten sich im Qualifikations-Turniermodus erfolgreich für die zweithöchste Spielklasse in Hessen, die Landesliga, qualifizieren und starteten als Favorit in das Turnier. 

Für die B2-Junioren, die sich erfolgreich, für die neue Runde, in die Bezirksliga A qualifizieren konnten,  war es eine erste Standortbestimmung.

Die Spiele wurden parallel ausgetragen, so dass sich die mitgereisten Fans für die jeweiligen Partien entscheiden mussten. Die B1 startete bei gefühlten 30 Grad und großer Schwüle etwas zäh gegen die TSG Oberursel, die Jungs absolvierten ihre 25 Minuten aber souverän und siegten erwartungsgemäß 16:10. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute war der Turnier-Auftakt der B2, die sich mit den Hausherren von Hochheim/Wicker die Punkte mit einem 13 zu 13 Remis teilten.

Gegen die JSG Schwarzbach lief die Angriffsmaschine der B1 reibungslos, mit sehenswerten Tempogegenstößen und Spielkombinationen siegte man ungefährdet 21:6. Die eilends zur B2 geeilten Fans sahen eine kämpferisch betonte Schlussoffensive unserer Jungs, die sich der TSG Oberursel dann doch mit 12:13 geschlagen geben mussten.

Das schönste Spiel des Tages konnten die mitgereisten Fans sich ohne Hektik anschauen, dann nun stand das „Griesheimer Hausduell“ an, in einem sehenswerten schnellen Spiel hatte die Landesligatruppe das Zepter zum Ende hin mit 23:14 in der Hand.

In den letzten Spielen zeigten die Griesheimer Jungs zwei Gesichter, die B1 spulte Ihr Programm gegen die HSG Hochheim/Wicker bei unvermindertem Tempo ab und ging mit 19:9 und somit ungeschlagen als Turniersieger vom Parkett, während die B2 dem schwülen Wetter etwas Tribut zollen musste und unnötig hoch mit 10:19 der HSG Schwarzbach unterlag.

Ein Dank gilt dem Trainerteam Stefan Hein und Björn Friedrich, die unsere Jungs, die sich übrigens alle in die Scorerlisten eintragen konnten, gut eingestellt hatten, den mitgereisten Fans sehenswerte Spielzüge und Ballstafetten präsentierten und damit schon Lust auf die bevorstehenden Rundenspiele machten.

Aufwärmshirt_B-Jugend.jpg