Deutlicher Sieg im ersten Heimspiel der Saison 2019/2020

Am vergangenen Sonntag, den 22.09.2019 empfang die A-Jugend Mannschaft des TuS Griesheim den TV Büttelborn im Rahmen des ersten Heimspiels der Saison in der Großsporthalle der GHS. Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt in Erbach sollte den Zuschauer zu Hause auch ein schönes erfolgreiches Spiel geboten werden.

Die Griesheimer fanden schnell ins Spiel und zeigten sich früh als die stärkere Manschaft. So führten sie nach zehn Minuten, bei der ersten Auszeit der Gäste,  mit 10:5. Diese Auszeit änderte jedoch nichts am Kräfteverhältnis der Mannschften und so ging man, nachdem jeder aus dem Griesheimer Kader eingesetzt wurde, mit 25:13 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte zeichnete sich ein änliches Bild ab und die komfortable Fürung bot die Möglichkeit, neue Spielzüge auszuprobieren, sowie Spielerfahrung in verschiedenen Abwehrkonzepten zu sammeln. So sicherten sich die Griesheimer mit einem 45:29 Sieg die ersten 2 Punkte daheim und freuen sich schon darauf im Verlauf der Saison noch mehr hinzuzufügen.

 Es spielten:        Lusis Bohländer (TW), Pascal Tischer (TW), Camelo Laneri (2), Johna Hausl (4), Marten Heim (9), Simon Ruwisch (3), Florian Coors (2), Jan Nold (1), Mark Schnitzenbaumer (3), Tim Schneider (2), Marc Schäfer (8), Luke Feldmann (9), Jakub Stachowiak (2)

 Trainerstab:       Sakib Omerovic, Ronald Bausch, Hannes Dietz

Geschrieben vom Spieler Flo Coors