Deutliche Niederlage

A-Jugend verliert gegen den Tabellennachbar aus Wallstadt deutlich 

Von Beginn an merkte man, dass die Wallstädter konzentrierter im Angriff war. Während die Griesheimer zu keiner Zeit in das Spiel fanden. Man fand einfach keine Lösung gegen die kompakte Abwehr der Heimmanschaft. So lag man nach 10 Minuten bereits mit 5 Toren hinten.
Durch eine frühe Auszeit erhoffte man sich, dass so der Lauf der Wallstädter gestoppt werden kann und das man so in das Spiel finden kann.
Doch durch die Heimmanschsft zeigte keine Blöße und zog über die Stationen 10:5; 15:7 und 21:13 immer weiter weg.
So ging man mit einen 8 Tore Rückstand in die Pause.
Man wollte zumindest noch die zweite Halbzeit gewinnen , aber die Wallstädter hatten etwas dagegen und hatten nach 5 Minuten wieder einen 4 zu 1 Lauf.
So zogen die Wallstädter immer weiter davon. In der 45 Minuten führten Sie bereits mit 15 (!) Toren.
Am verlor man verdient mit 28:42 (13:21).

Es spielten:
Schuberth (8), Gieseking (5), Schäfer (4), Matzel (3), Sonderecker (3), Schnitzenbaumer (3/1), Baumbach (2), Czika (1), Schwerber (1), Bogs und Matussek

geschrieben von Spieler Lukas Czika 

2dad0e18-3e23-421e-8b8d-3b5895ee0d3d.jpg